Konus-Schnecken-Mischer

Serie SF 010 – SB 5000

Der Konus-Schnecken-Mischer ist ein tausendfach bewährter Feststoff- / Chargenmischer, welcher vor allem durch sein absolut einzigartig schonendes Mischprinzip mit geringen Scherkräften auf das zu mischende Produkt bekannt geworden ist, hervorragend geeignet um empfindliche Schüttgüter ohne Produktbeschädigung oder Veränderung der Produktstruktur wie etwa Abrieb zu homogenisieren. Er besitzt trotz seiner schonenden Arbeitsweise eine recht hohe Mischeffizienz und Mischgenauigkeit und ist deshalb ohne Zweifel in der Lage selbst Feststoffe mit unterschiedlichsten Produkteigenschaften gleichmäßig miteinander zu vermischen.

product image 1product image 2product image 3

Technische Daten

  • Konischer Behälter mit flachem oder konischem Deckelteil, einem externen Antriebsteil in kompakter Bauform und innen umlaufender Mischschnecke, geführt durch einen orbitalen Schwenkarm
  • Atmosphärisch arbeitende, einfache Mischer mit Flachdeckel und Traverse
  • Für sanitäre Anwendungen dicht verschweißte Behälter, GMP-konform mit CIP-Reinigung
  • Einzigartige Kombination von Standard-Getrieben mit Cyclo-Technologie und Orbitalarm
  • Optimierte Drehzahlen für bestmögliche Produktqualität
  • Freitragende Mischschnecke ohne Bodenlager mit ungehindert freiem, zentralem Produktaustrag zur Optimierung einer rückstandsfreien Restentleerung mit homogenem, kontrollierbarem Produktfluss
  • Minimierte Toträume
  • Verschiedene statische und dynamische Prozessdichtungen, angepasst an Prozess, Produkt und Beständigkeit: Wellendichtungen von der einfachen Abstreiflippe bis zur sanitären Gleitringdichtung
  • Antriebsystem modular, einfache und schnelle Wartung
  • Ausführung der Schnecke und variable Drehzahlen erlauben individuelle Anpassung an Produkt

Technische Daten

Produktvolumen: 100 – 10.000 Liter
Betriebstemperatur: 0 bis 135 °C
Betriebsdruck: -1 bis +3 bar (Messgerät)
Produktberührte Materialien: Edelstahl
Beheizbarkeit: Konus und Deckel, Direktdampf
Typische Anbauteile Heizmantel, Isoliermantel, Dampfinjektoren zu direkten Dampfbeheizung, Flüssigkeits-Sprühsyteme, CIP Reinigung, Bedüsungsflansch, Probenehmer, spezielle Auslaß- und Einlaßarmaturen, Schaber
Marke Bolz logoKontakt
Anwendungsgebiete