Heinkel errichtet ein neues Werk in Besigheim
Die Heinkel Process Technology GmbH errichtet zur Zeit einen neuen Firmensitz in Besigheim – nur wenige Kilometer von dem bisherigen Standort in Bietigheim-Bissingen entfernt.

Mitte Mai 2006 begannen mit dem offiziellen Spatenstich die Bauarbeiten für den neuen, modernen Produktions- und Verwaltungsstandort von Heinkel in Besigheim. Ausschlaggebend für den neuen Standort in Besigheim war, neben der Nähe zum alten Standort, auch die Lage im Großraum Stuttgart mit hervorragender Verkehrsanbindung und damit die Nähe zu Kunden und Zulieferbetrieben in einer Region mit sehr hoher Industriedichte.
 
Heinkel wird in Besigheim Industriezentrifugen für die Filtration und die Trocknung hochwertiger Substanzen entwickeln und produzieren. Der neue Standort ist individuell auf die Bedürfnisse und Geschäftsprozesse der Heinkel Process Technology GmbH zugeschnitten, so dass die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig sichergestellt ist. Die in Besigheim hergestellten Maschinen wird Heinkel zu Kunden in der ganzen Welt liefern.
 
Das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude wird bis Ende November 2006 fertiggestellt sein. Der Umzug in das neue Werk findet ohne Beeinträchtigung der fortlaufenden Geschäftstätigkeit in der zweiten Dezemberhälfte statt.
 
Ab 1.1.2007 lautet die neue Anschrift
 
HEINKEL Process Technology GmbH
Ferdinand-Porsche-Str. 8
74354 Besigheim
Tel.: +49 7143 9692-0