Feinchemie

Der Wert der Materialien, die Anforderungen an die Produktqualität und die Gesamtsteuerung der Produktion auf dem Gebiet der Erzeugung von Feinchemikalien steigen ständig. Der Trend geht in Richtung des Einsatzes von Anlagen, die hochwertige Substanzen sicher und zuverlässig verarbeiten können. Hygieneanforderungen und Produktqualität spielen eine immer wichtigere Rolle.

Die Gefahr einer Staubexplosion wird durch druckstoßbeständige Ausführungen oder bei organischen Chemikalien durch Stickstoffdecken vermindert. Anorganische Produkte treten überwiegend als Schüttgüter auf, wobei größere, kostenoptimierte Anlagen eingesetzt werden.

Gesamtkonzepte und detaillierte Lösungen werden häufig an die spezifischen Anforderungen angepasst mit dem Ziel, die Funktion und den Prozess zu optimieren, um die jeweils bestmöglichen Resultate für den Kunden zu erzielen.
 

Anwendungen

  • Hochreine und hochwertige Materialien
  • Basische kristalline Chemikalien
  • Photochemikalien
  • Elektrochemikalien
  • Toner


Mit einem Klick auf den Produktfinder links erhalten Sie einen Überblick über unser Produktprogramm für die Feinchemieindustrie.